Der Erfolg unserer Partner ist unser größtes Lob

Public 27. September 2018

Wenn gemeinsame Arbeit Früchte trägt, ist das immer ein schönes Gefühl. Noch schöner ist es aber, wenn das Ergebnis der Zusammenarbeit sogar preisgekrönt wird.
Darum freut es uns sehr, dass unser langjähriger Kunde AVL DiTEST bei der Automechanika 2018 gleich in mehreren Kategorien für den begehrten Innovation Award nominiert wurde und diesen in zwei Kategorien sogar gewinnen konnte. Sowohl die innovative „akustische Kamera“ ACAM in der Kategorie Repair & Diagnostics als auch der Mulitfunktionssensor Multisense 1000 in der Kategorie Classic Cars Products & Services konnten die Fachjury überzeugen und gingen so als „Winner“ hervor.
Aber auch in anderen Kategorien waren die innovativen Produkte der AVL DiTEST mit im Rennen: Der PN Detector, ein zukunftsweisendes Modul zur Partikelzählung, war als „Nominee“ im Bereich Repair & Maintenance vertreten und der HV Safety MixedRealtiyGuide, ein interaktives Trainingssystem für E-Mobility Anwendungen, war sogar „Finalist“ in der Kategorie Alternative Drive Systems & Digital Solutions.
Besonders freut uns aber die Auszeichnung als „Finalist“ im Bereich Truck Products & Services für den SCR-Manipulations-Detektor. Dieser ermöglicht eine elektronische Prüfung des Fahrzeugs auf Manipulationen, die eine mechanische Prüfung nicht nur überflüssig macht, sondern auch weitaus sicherer, schneller und genauer arbeitet. Da auch wir mit unserer Arbeit an der zugehörigen Diagnosesoftware XDS 1000 einen erheblichen Beitrag zu diesem Erfolg geleistet haben, ist diese Auszeichnung auch für uns ein großes Lob.
Gleichzeitig sehen wir das aber auch als Ansporn, weiterhin in unserer Zusammenarbeit mit der AVL DiTEST so erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen und so gemeinsam die Zukunft der Automobiltechnologie mit zu gestalten.

Scroll Up